Mitgliedschaft im Bundesverband Finanz-Planer e. V.

Voraussetzungen der Mitgliedschaft

Mitglied des Verbandes kann eine natürliche Person werden, im Falle der Fördermitgliedschaft auch juristische Personen.

Voraussetzung der Mitgliedschaft ist, dass das Mitglied

  • hauptberuflich als unabhängiger Experte oder Dozent im Bereich der Finanz-Planung tätig ist
    und
  • über eine fachliche Qualifikation gem. § 3 der Verbandsrichtlinien verfügt.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Satzung sowie in den Verbandsrichtlinien.

Was kostet die Mitgliedschaft im Bundesverband Finanz-Planer e. V.?

Der jährliche Beitrag für Mitglieder im BFP e. V. beträgt:

  • für aktive Mitglieder: 500,00 Euro
  • für inaktive Mitglieder: 195,00 Euro
  • für Fördermitglieder:
    • für 1 Mitglied: 100,00 Euro
    • von 2 bis 5 Mitarbeitern: 500,00 Euro
    • von 6 bis 10 Mitarbeitern: 900,00 Euro
    • von 11 bis 20 Mitarbeitern: 1.500,00 Euro
    • von 21 bis 50 Mitarbeitern: 2.900,00 Euro
    • ab 51 Mitarbeitern: 3.900,00 Euro
  • für Ehrenmitglieder: 0 Euro auf Antrag.

Aktive Mitglieder zahlen überdies jährlich einen nachlassfähigen Tagungskostenzuschuss in Höhe von 100,00 Euro, der bei Buchung der Frühjahrsfachtagung angerechnet wird.

Sie haben Fragen zur Mitgliedschaft?

... zögern Sie nicht, richten Sie diese bitte an die Geschäftsstelle.

Kontakt
Wie können wir Ihnen helfen? Senden Sie uns eine Nachricht.
Ihre Daten sind uns sehr wichtig. Diese werden daher ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Einer Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. O.K.