Tipps für Steuerzahler und solche, die es werden müssen
Steuererklärung, eTin, Steuernummer, Steueridentifikationsnummer

03.03.2013, der Artikel wurde veröffentlich durch: Bruno Steiner
Jeder Bürger hat eine eTin, Steuernummer, Steueridentifikationsnummer, Krankenversicherungs- sowie Renten- / Sozialversicherungsnummer. Alle Klarheiten beseitigt? Da verliert mancher schnell den Überblick. Wir helfen Ihnen beim Sortieren und Einordnen. Der Begriff ist in einem Satz enthalten:
Übernimmt man im Rahmen einer Vollmacht die Geschäftstätigkeit für einen Angehörigen (Vorsorgevollmacht), ist der Vollmachtnehmer verantwortlich, stirbt ein Steuerzahler, sind die Erben für dessen steuerliche Pflichten verantwortlich, auch für die Abgabe der Steuererklärung für den Verstorbenen...
Der Begriff ist in einem weiteren Satz enthalten.

Weiterlesen ...

Förderanträge
Riester-Sparer und das Problem der Formularflut zu den Verträgen und Zulagen

09.11.2010, der Artikel wurde veröffentlich durch: Bruno Steiner
Viele Sparer vergessen, die staatlichen Zulagen für ihre Riester-Verträge zu beantragen oder Änderungen mitzuteilen und verlieren damit Geld. Die maximale staatliche Grundzulage für alle Formen des Riester-Sparens beträgt pro förderberechtigter Person 154 € jährlich, für jedes dem Haushalt zugehörige kindergeldberechtigte Kind kommen 185 € hinzu. Für Kinder, die ab 2008 geboren sind, sind es 300 €. Allerdings ist die volle Förderung nur für jene Sparer abrufbar, die mindestens vier Prozent des um die Zulage geminderten rentenversicherungspflichtigen Bruttojahreseinkommens einzahlen. Ansonsten werden die staatlichen Zulagen anteilig gekürzt. Allerdings gibt es immer wieder Neuerungen bei den Förderanträgen. Diese werden immer zum Jahresanfang zugesandt. Dann sollten sie auf Vollständigkeit überprüft, evtl. ergänzt oder mit den aktuellen Änderungen wie z.B. led., verh., alleinstehend, (weiteres) Kind geboren usw. vollständig ausgefüllt sowie unterschrieben an das Vertragsinstitut geschickt werden. Auch ein gestellter Dauerzulagen-Antrag entbindet nicht von der Prüfung. Der Begriff ist in einem Satz enthalten:
Wenn Sie Beamter, Richter oder Berufssoldat sind, dann beachten Sie bitte unbedingt, dass Ihrer Besoldungsstelle eine Vollmacht zur Mitteilung der Bezüge an die Zulagenstelle erteilt wurde...
Der Begriff ist in einem weiteren Satz enthalten.

Weiterlesen ...

Riester-Förderung, Riester-Sparen, Riester-Zulage
Riestern Sie richtig oder verschenken Sie noch Geld?

11.11.2009, der Artikel wurde veröffentlich durch: Bruno Steiner
Nach wie vor sitzt die zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) sowie das Finanzamt auf „Ihrem“ Geld. Warum ist das so? Viele haben noch keinen „Riestervertrag“ oder aber sie sind Riestersparer und beantragen ihre Förderung nicht oder nicht richtig. Dabei macht aber gerade die Zulagen- und steuerliche Förderung „Riestern“ so attraktiv. Der Begriff ist in einem Satz enthalten:
Diese Vollmacht gilt solange, bis sie widerrufen wird, auch für maximal zwei zurückliegende Vertragsjahre...
Der Begriff ist in einem weiteren Satz enthalten.

Weiterlesen ...

Immobilien-Makler
Was ist bzw. macht eigentlich ein Immobilien-Makler

10.08.2009, der Artikel wurde veröffentlich durch: Bruno Steiner
Etwa 80% aller Immobilien-Kaufverträge werden unter Mitwirkung eines Maklers abgeschlossen. Was ist der Grund? Der Begriff ist in einem Satz enthalten:
Fragen Sie Ihn also nach Auftrag und Vollmacht für das von ihm angebotene Objekt...
Der Begriff ist in einem weiteren Satz enthalten.

Weiterlesen ...

Kontakt
Wie können wir Ihnen helfen? Senden Sie uns eine Nachricht.
Ihre Daten sind uns sehr wichtig. Diese werden daher ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Einer Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. O.K.