Fachartikel des Bundesverbandes Finanz-Planer e.V.

Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz (AltvVerbG) - Änderungen zum 01.01.2014

Nach den uns vorliegenden Informationen des Bundesfinanzministeriums möchte ich an dieser Stelle nochmals auf folgende wichtige Änderung, welche seit dem 01.01.2014 gilt hinweisen:

Guthaben aus bestehenden Riesterverträgen können jederzeit förderunschädlich für die Entschuldung (Sondertilgung) der selbstgenutzten Immobilie genutzt werden, sofern die Objektvoraussetzungen gegeben sind.
Zu beachten ist der Mindestentnahmebetrag von 3.000 € aus bestehenden Riesterverträgen. Somit sind ab sofort Sondertilgungen während der gesamten Kreditlaufzeit möglich.

Jedes Darlehen, welches für eine wohnwirtschaftliche Anschaffung oder Herstellung (keine Modernisierung oder Instandsetzung) aufgenommen wurde, lässt sich ab sofort mit einem Riester-Annuitätendarlehen oder einem Riester-Bauspardarlehen förderfähig umschulden.

Eine Umschuldung mit einem Riesterdarlehen können daher alle Selbstnutzer in Anspruch nehmen – die wichtigste Änderung ab 01.01.2014.

Der Anschaffungs- oder Herstellungszeitpunkt der selbstgenutzten Immobilie ist unbeachtlich. ( Quelle: Bundesfinanzministerium vom 13.09.2013 )

Wenn der Artikel hilfreich war, empfehlen Sie uns doch weiter:

Auch interessant

Förderung, Vor- und Nachteile u.w.m.
Zinsgünstige Finanzierungsangebote der L-Bank
Anschubhilfe von Vater Staat
Eigengenutzt oder vermietet oder beides?
Autor
Torsten Sabitzer
Anschrift
Torsten Sabitzer

BaufiZENTRUM Chemnitz
Bahnhofstr. 70b
08297 Zwönitz
Kontakt
Tel. 037754-2197
Website

Hier finden Sie einen Gutachter, unabhängigen Finanzberater, Versicherungsmakler bzw. Finanzplaner.

Klicken Sie auf das gewünschte Bundesland, wir leiten Ihre Anfrage an die entsprechende Beratungsstelle des Verbandes weiter.
Kontakt
Wie können wir Ihnen helfen? Senden Sie uns eine Nachricht.
Ihre Daten sind uns sehr wichtig. Diese werden daher ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Einer Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. O.K.